Muskulatur und Gewebe werden sanft gedehnt und gestärkt. Schwangerschaftsbe-
schwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Verspannungen im Schulter und Nackenbereich, geschwollene Hände und Füße, Wadenkrämpfe und Sodbrennen können durch gezielte auf die Schwangerschaft abgestimmte Yoga-Positionen gelindert werden.
Sie lernen Ihren Atem bewusster wahrzunehmen, ihn zu vertiefen und gezielt einzusetzen. Das Tönen, welches im Kurs geübt wird, ist eine Hilfe im Umgang mit dem Schmerz und so eine sehr gute Unterstützung während des Geburtsprozesses, was immer wieder von den Frauen nach der Geburt bestätigt wird.

Schwangeren-Yoga ist eine ideale Begleitung von Beginn bis Ende der Schwangerschaft und eine ideale Vorbereitung auf die Geburt. In jeder Yogastunde gibt es die Möglichkeit für Austausch zu Themen rund um die Schwangerschaft und Geburt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Termine Montag 10.00-12.00 Uhr, Dienstag 19.00-20.30 Uhr
Kursort Maja-Geburtshaus am Arnimplatz, Paul-Robeson-Straße 37, 10439 Berlin
Kosten Einzeltermin 15 Euro, Monatsbeitrag 55 Euro
Anmeldung 030. 24 08 57 40, 0177. 240 85 74